Available courses

Der Kurs Hydrologie und Wasserwirtschaft führt in die Grundlagen der Hydrologie ein; es werden die wichtigen hydrologischen Prozesse der Abflussbildung, Abflusskonzentration, der Infiltration, Perkolation und Grundwasserneubildung, der Verdunstung und Niederschlagsdynamik behandelt. Aufbauend darauf werden die wasserwirtschaftlichen Anwendungen für die Bemessung von Speichern und Bauwerken (Brücken) mit der Extremwertstatistik, für die wasserwirtschaftliche Planung und für die Bewirtschaftung von Einzugsgebieten behandelt.

Die Grundwasserhydrologie umfasst die Hydraulik und Hydrologie der gesättigten Zone. In der Vorlesung und in den Übungen werden die Verfahren zur Berechnung der Grundwasserneubildung, die Fließgesetze für das Grundwasser, die Auswertung von Abflussganglinien und von Grundwasserständen, die Grundwasserentnahme aus Brunnen (Pumpversuche) und die Grundlagen der Grundwasserbewirtschaftung behandelt.Die Grundwasserhydrologie umfasst einen quantitativen (mathematisch-physikalischen) und einen qualitativen (chemischen) Teil. Als Spezialthema wird die Anwendung von natürlichen und künstlichen Tracern (Verweilzeitbestimmung) und Tracerversuche im Grundwasser behandelt.

Die Ingenieurhydrologie führt in die Anwendung hydrologischen Wissens zur Bemessung von Extremereignissen (Regen, Hochwasser, Trockenwetterabfluss), zur Planung von Eingriffen (Pumpraten, Entnahmeraten, Planung von Speichern) und zur Veränderung von hydrologischen Prozessen für bauliche oder Umweltmaßnahmen ein (Sanierung, Grundwassermanagement).

Der Kurs Statistik und Höhere Mathematik führt in die mathematischen Techniken für Bauingenieurstudenten im Masterstudiengang ein. Die für Bauingenieure wichtigen Techniken werden eingeführt, das Gelernte wird mit Übungen und mit der Anwendung eines mathematischen Rechenprogrammes (Octave/Matlab) unterstützt. 

Die Vorlesung gliedert sich in folgende Themenkapitel:

  • Parametrische Statistik, Fehlerrechnung, Fehlerfortpflanzung und Ausgleichsrechnung, Teststatistiken, Korrelationsrechnung
  • Analysis: Ableitungen, Integration. Taylorreihen
  • Differentialgleichungen
  • Optimierung